Okt 31, 2020
189 Ansichten
0 0

Tuch + Technik im Textilmuseum | Neumünster

Geschrieben von

Das Tuch und Technik Textilmuseum Neumünster ist ein Museum zur Geschichte der Textilherstellung in der Stadt Neumünster in Schleswig-Holstein. Das von der Stiftung Museum, Kunst und Kultur der Stadt Neumünster getragene Museum wurde am 13. Oktober 2007 mit einer überarbeiteten Ausstellung in einem eigens errichteten Gebäude eröffnet.

Auf einer Fläche von fast 2.000 Quadratmetern wird die technische Entwicklung der Tuchherstellung in Neumünster von den Anfängen bis in die Gegenwart anhand von mehr als 400 Exponaten dargestellt. Die ausgestellten Originalmaschinen, darunter einige industrielle Großmaschinen, sind funktionstüchtig und werden in Aktion gezeigt. Daneben zeigt das Museum einige archäologische Funde zum Thema Textiltechnik wie die Überreste des eisenzeitlichen Prachtmantels aus dem Vaalermoor, sowie zahlreiche weitere Exponate zur Industrie- und Stadtgeschichte Neumünsters. Das Museum bietet ein umfangreiches museumspädagogisches Angebot mit Spinnrädern, Webstühlen und Experimentier- und Lernstationen.

Artikel-Kategorien:
Kunst & Geschichte

Schreibe einen Kommentar